hallo@dkoch.org

+49 (0) 176 / 228 799 89

Mörfelder Landstraße 121, 60598 Frankfurt am Main

Cargo Management

Ruby on Rails
Mittelstand
Backend

Die Luftfrachtbranche ist zwar durch die Regularien der IATA, der TAPA und ähnlichen Organisationen und Zusammenschlüssen stark reglementiert, doch die so gewonnenen Standardisierungen schlagen sich nur sehr bruchstückhaft in der eingesetzten Software nieder.

Zusammen mit der Crispy Mountain GmbH in Mainz habe ich daher für einen der größten Frachtdienstleister am Frankfurter Flughafen ein System entwickelt, das den gesamten Handlingprozess digital abbildet.

Angefangen von digitaler Manifestanlieferung durch Kunden, über LKW-Tracking, Sicherheitskontrollen und Lagerverwaltung bis hin zur Ablieferung der Fracht beim Luftfahrtunternehmen lässt sich so der gesamte Lebenszyklus einer Sendung in einem einheitlichen System nachverfolgen.

Dies verringert nicht nur den resultierenden Papierverbrauch stark, sondern erhöht die Transparenz und Nachvollziehbarkeit massiv. Im Zuge dessen konnte die Fehlerrate immens gesenkt und der Kundenkontakt verbessert werden, da Kunden nun beispielsweise über eigene Accounts im System den jeweils aktuellen Status ihrer Sendungen direkt selber einsehen können.

Eine große Herausforderung hierbei waren nicht nur die komplexen Prozesse, die das System bewältigen muss, sondern vor allem auch die Einsatzgebiete. Das System wird nicht nur im Büro zur Verwaltung eingesetzt, sondern über Terminals und diverse mobile Endgeräte auch direkt in den Lagerhallen. Dementsprechend muss das Interface sofort verständlich und stabil sein, um im täglichen Betrieb nicht zu behindern, sondern aktiv zu unterstützen.